FOOTBALL ANALYTICS & LEADERSHIP (MASTERCLASS)

  • Flexibel neben Sport & Beruf

  • Top-Dozierende aus der Bundesliga & dem europäischen Fußball
  • Prestigeträchtiges Zertifikat im deutschsprachigen Fußball
Jetzt Platz sichern

Hol dir
die Punkte!

Fußballspieler im Stadion

Hol dir
die Punkte!

FOOTBALL ANALYTICS & LEADERSHIP (MASTERCLASS)

  • Flexibel neben Sport & Beruf

  • Top-Dozierende aus der Bundesliga & dem europäischen Fußball

  • Prestigeträchtige Masterclass im deutschsprachigen Fußball

Jetzt Platz sichern

Exklusiv! Nur begrenzte Plätze für aktive & ehemalige Fußballprofis und Profitrainer

Exklusiv! Nur begrenzte Plätze für aktive & ehemalige Fußballprofis und Profitrainer

PROFITIERE FÜR DEINE KARRIERE UND WERDE ZUM FUßBALL-ENTSCHEIDER VON MORGEN

Die ersten drei Jahre nach der Karriere sind für die meisten Profis knallhart, weil plötzlich der gewohnte finanzielle Rahmen aber auch der Alltag wegbricht. Eine gezielte Vorbereitung auf die „Karriere danach“ ist deshalb schon während der aktiven Karriere die beste Vorsorge – egal welcher Tätigkeit man im Sportbusiness später nachgehen möchte. 

Selbstredend, dass die staatlich anerkannte Aus- und Weiterbildung auf höchstem Niveau stattfindet und zu 100 Prozent mit der Profikarriere vereinbar ist. Alles andere als selbstverständlich ist die Möglichkeit, anschließend innerhalb von nur einem Jahr, einen offiziellen Bachelorabschluss an der mit uns kooperierenden Triagon Academy zu erzielen – aber auch das realisieren wir! 

Der Fokus der Masterclass liegt auf der Vermittlung von Führungskompetenzen im Sportbusiness, aber auch die Themenbereiche Spielanalyse, Scouting und Transfermanagement werden intensiv bearbeitet. Der Lehrgang setzt dabei auf ein innovatives Modell aus Online-Weiterbildung und persönlichen Vorlesungen in Ismaning bei München (15 Minuten vom Flughafen entfernt). Die sieben Präsenztermine finden an den trainingsfreien Tagen oder in den Länderspielpausen statt. Alle Teilnehmer*innen des Kurses profitieren von unserem semi-virtuellen Studienkonzept, in dem wir 24/7 Zugriff auf eine moderne Online-Lernplattform bieten. Als Dozent*innen agieren ausschließlich Top-Expert*innen aus dem Fußball. Ein Entscheider*innen-Programm mit klaren, maßgeschneiderten Inhalten von Profis für Profis. 

Wir legen dabei großen Wert auf kleine Lerngruppen und beschränken folglich den Teilnehmer*innenkreis. Dies ist uns auch besonders wichtig, da wir einen geschützten Raum des persönlichen Austauschs schaffen werden und beim Netzwerkaufbau unterstützen möchten. 

“In my opinion, athletes possess remarkable qualities. They are committed, eager to improve and goaloriented. With these traits and the right academic training, athletes become successful leaders in the world of Sports Management. Who better to serve the best interests of sport than someone who has the heart of an athlete?” Johan Cruyff 

Melde dich deshalb am besten sofort für den nächsten Lehrgang an und entwickle dich zum Fußball-Entscheider von morgen. 

Infomaterial
Jetzt anmelden

BISHERIGE DOZENT*INNEN

DAS SAGEN UNSERE TOP-DOZENT*INNEN ZUR MASTERCLASS

DEINE VORTEILE:

MAßGESCHNEIDERTER LEHRGANG MIT ALLEINSTELLUNGSMERKMALEN UND HÖCHSTER FLEXIBILITÄT

Im Lehrgang erwirbst du Fähigkeiten und Fertigkeiten in Bereichen, welche für alle Berufe und Positionen im Fußball-Business relevant und insbesondere für Trainer, Sportdirektoren, Chefscouts & Kaderplaner sowie TV-Experten unabdingbar sind.  

  • Leadership: Lerne, wie du Dein Team führst.
  • Kompetenzmanagement: Lerne, deine Stärken einzusetzen und Aufgaben zu verteilen.
  • Spielanalyse: Lerne, ein Spiel zu lesen.
  • Scouting: Lerne, die Stärken deiner Spieler im Detail zu kennen.
  • Transfer- und Vertragsrecht: Lerne, Klauseln für dich zu nutzen.
  • Betriebswirtschaftslehre: Erlerne, wirtschaftliche Zusammenhänge zu erkennen.
  • Interne & externe Kommunikation: Lerne, dich zu verkaufen.
  • Präsentation, Moderation & Rhetorik: Lerne, wahrgenommen zu werden.
  • Sprache: Erlerne die richtige Ansprache. 
  • EXKLUSIVITÄT
    Vertiefe deinen Expertenstatus in der Sport-Branche & setze dich dank exklusiver Lerninhalte von deiner Konkurrenz ab

  • NETZWERK
    Profitiere von unseren Beziehungen zu wichtigen entscheidungsbefugten Personen im Sport & erweitere dein persönliches Netzwerk

  • FACHEXPERTISE
    Lerne von den Top Experten und Expertinnen aus verschiedenen Sportarten und der Wirtschaft

  • FLEXIBILITÄT
    Nutze modernes E-Learning & bilde dich bequem neben Sport & Beruf weiter

  • PRAXISNÄHE
    Gewinne Einblicke in die täglichen Herausforderungen der Personen mit Expertise & nutze diese Insights für deinen Arbeitsalltag

  • PRESTIGE
    Sichere dir ein staatlich anerkanntes Zertifikat, das ein hohes Ansehen in der deutschsprachigen Sport-Branche genießt

KURZPROFIL DER MASTERCLASS “FOOTBALL ANALYTICS & LEADERSHIP”

  • ZULASSUNGSVORAUS­SETZUNGEN
    Tätigkeit und Erfahrung im Profifußball

  • LEISTUNGSSPEKTRUM
    30 ECTS-Punkte (anrechenbar)

  • LERNKONZEPT
    Blended Learning (Online+Präsenz)

  • LEHRGANGSGEBÜHREN
    5.990 € 

  • ZIELGRUPPE
    Aktive und ehemalige Profispieler*innen, Profitrainer*innen, Sportdirektor*innen, Chefscouts & Kaderplaner*innen

  • STUDIENORT
    Die Masterclass wird ab Februar 2023 in München/Ismaning stattfinden

  • ANMELDEFRIST
    15. Januar 2023

  • LEHRGANGSDAUER
    9 Monate

  • LEHRGANGSTERMINE
    Start ist im Februar 2023.
    Die genauen Modultermine werden gemeinsam
    mit den Teilnehmer*innen koordiniert.

  • STUDIENMODELL
    Berufsbegleitend

  • Ansprechpartner
    Dr. Anselm Küchle
    Andreas Giglberger

ZIELGRUPPE DER MASTERCLASS “FOOTBALL ANALYTICS & LEADERSHIP”

Die Masterclass ist ein deutschlandweites Aus- und Weiterbildungsangebot und richtet sich exklusiv an aktive und ehemalige Profispieler*innen, Profitrainer*innen, Sportdirektor*innen, Chefscouts & Kaderplaner*innen.  

Zu den bisherigen Absolventen zählen Marcel Schmelzer, Andreas Ulmer, Tabea Kemme, Alfred Finnbogason, Daniel Baier, Carina Wenninger, Christopher Schindler, Benny Lauth, Pauline Bremer, Marc Arnold, Sascha Bigalke, Jimmy Müller, Maxi Welzmüller, Patrick Irmler und Marc Unterberger. 

Gruppenbild der IFI-Masterclass

EXPERT*INNENSTIMMEN

“Ich bin sehr froh, an dem Kurs teilgenommen zu haben, da es sehr interessante Einblicke von verschiedenen Funktionären in einzelne Bereiche eines Fußballteams gab.”

“Der Kurs hat sehr viel Spaß gemacht, weil er so unterschiedliche Themen beinhaltet, die mich auf die Zeit nach der Profi-Karriere vorbereiten. Das Netzwerk und der Austausch im Kurs waren auch sehr hilfreich, weil Erfahrungen ausgetauscht wurden, aus denen man lernen kann.”


„Nach 14 Jahren aktiver Leistungskarriere im Frauenfußball ermöglicht mir das IFI mein fußballerisches Know-how durch den Studiengang zu professionalisieren. Es gilt die Expertise der Spieler*innen als Grundlage für den Fußball zu nutzen und weiterzuentwickeln.”


“Mir macht die Masterclass vor allem Spaß. Nach meiner aktiven Karriere finde ich es wichtig, mich weiterzuentwickeln und viele Einblicke zu erhalten. Gespräche und Diskussionen mit aktiven und ehemaligen Spielern sowie mit Fachleuten auszutauschen, die sich im Fußball schon einen Namen gemacht haben, ist für mich sehr wichtig. Das alles bekomme ich in der Masterclass vom IFI.”


“Die Masterclass ermöglicht es mir, mich für meine Karriere danach vielseitig vorzubereiten. Sie bietet sowohl exklusive Einblicke in viele Themenfelder rund um den Fußball als auch einen spannenden Austausch mit aktiven und ehemaligen Profis.”

“Die Masterclass ist eine tolle Möglichkeit für mich, sich weiterzubilden, weil es mir einfach großen Spaß macht, mich in einer Expertenrunde über Fußball auszutauschen – ein echter Mehrwert für mich.”

“Auch nach vielen Jahren im Profigeschäft und in verantwortlichen Positionen gibt es immer wieder spannende Möglichkeiten der Weiterentwicklung. Die Masterclass ist ein Paradebeispiel dafür. Ich wollte mich in einigen Dingen auf den neuesten Stand der Technik bringen, vor allem in datenbasierter Spielanalyse und im Scouting. Auch im Führen von Mitarbeiter*innen und Teams kann man sich immer verbessern.”

DEINE LERNINHALTE IN DER MASTERCLASS “FOOTBALL ANALYTICS & LEADERSHIP”

Das Aus- und Weiterbildungsprogramm wird durch das Internationale Fußball Institut durchgeführt. Renommierte Dozierende vermitteln anwendungsorientiertes Wissen für die Tätigkeit in der Praxis. 

In den sieben Modulen mit jeweils einem Präsenztag und einem Online-Seminar, setzen sich die Teilnehmenden intensiv mit den Schwerpunkten Leadership, Qualitative Spielanalyse in der Praxis, datenbasierte Spielanalyse und Scouting, Talentscouting, Netzwerkmanagement & Selbstvermarktung, Transfermanagement und Kommunikation auseinander. 

Zum Abschluss des Zertifikatskurses reichst du eine schriftliche Abschlussarbeit ein und reflektierst darin unter anderem den persönlichen Führungsstil. Auch ein Video zu den eigenen Leadership-Qualitäten ist durch dich anzufertigen. 

Insbesondere an den Präsenzterminen hast du die Möglichkeit, dich auf höchstem Niveau außerhalb des eigenen Vereins mit Fußball zu beschäftigen und dich mit den anderen Teilnehmer*innen über Karriereerfahrungen auszutauschen. Zudem lernst du absolute Top-Expert*innen der Branche kennen und vergrößerst dein eigenes Fußball-Netzwerk. 

  • Was ist Führung? Unterschiedliche Führungstypen und Führung im Wandel der Zeit 
  • Wer bin ich? Unterschiedliche Arten der Führung und ihre Bedeutung 
  • Was kann ich? Was ist gelingende Kommunikation und warum ist sie so wichtig? 
  • Was will ich? Was mache ich gerne und was mache ich gut? Erwartungsmanagement & Konflikte 
  • Wie führe ich? Der Baukasten: Konkrete Führungstools & Werkzeuge in der Praxis-Anwendung 
  • Was sind meine Stärken? Durchführung des CliftonStrengths Test und persönliches Beratungsgespräch 
  • Wie sieht das Anforderungs- und Kompetenzprofil eines modernen Spielanalysten aus? 
  • Wie lässt sich die Spielanalyse im Kontext der Sport- bzw. Trainingswissenschaft einordnen? 
  • Welche Besonderheiten gilt es in Sportspielen wie Fußball zu beachten und welche Schlussfolgerungen ergeben sich daraus für die Spielbeobachtung? 
  • Welche Formen der Spielbeobachtung können wir prinzipiell unterscheiden? 
  • Welche Anwendungsfelder der Spielanalyse gibt es und wie unterscheiden sie sich hinsichtlich ihres Workflows? 
  • Welche Hardware- und Softwaretools können uns in der Spielanalyse unterstützen? Welche technologischen Entwicklungslinien gibt es? 
  • Wie können Inhalte der Analyse zielgruppenspezifisch vermittelt werden? Welche Tools können uns dabei helfen? 

Datenanalyse 

  • Welche unterschiedlichen Arten von Spieldaten können wir verwenden? 
  • Welche Vor- und Nachteile bringen diese mit sich? 
  • Wie werden die verschiedenen Spieldaten erhoben? Welche Vorteile und Limitationen haben die unterschiedlichen Erhebungsverfahren? 
  • Welche Möglichkeiten der Datenanalyse stehen uns zur Verfügung und wie können wir aus der Flut an Daten die für uns relevanten Erkenntnisse gewinnen? 
  • Wie können quantitative Ansätze mit qualitativen Verfahren zielführend kombiniert werden?  
  • Datenvisualisierung: Wie können Spieldaten möglichst aussagekräftig und zielgruppenspezifisch dargestellt werden? 
  • Tools: In welchen Bereichen können uns spezifische Software-Tools bei der täglichen Arbeit mit Spieldaten unterstützen, welche Anbieter gibt es auf dem Markt und wie binden wir diese Tools in unsere Arbeitsabläufe ein? 
  • Blick in die Zukunft: In welchen Anwendungsbereichen der Datenanalyse wird derzeit geforscht und welche Potenziale stecken noch dahinter? 

Scouting 

  • Wie kommen wir von der “Vereins-Identität” zu unserem Wunschspieler? 
  • Welchen Stellenwert nehmen Spielphilosophie und Anforderungsprofile im Scouting ein? 
  • Welche Methoden stehen uns im Spieler-Scouting zur Verfügung? 
  • Wo liegen die Vor- und Nachteile der einzelnen Methoden? 
  • Wie können die Stärken der einzelnen Methoden in einem ganzheitlichen Scouting-Prozess vereint werden? 
  • Wie kann der Begriff “Talent” definiert werden? 
  • Wie ist Talent im Fußball determiniert? 
  • Wie kann Talent im Nachwuchsfußball valide diagnostiziert werden? 
  • Mit welchen Herausforderungen haben wir es bei der Talentdiagnose zu tun (Stichwort: “Früh- vs. Spätentwickler”)? 
  • Können wir zukünftige Entwicklungsverläufe von talentierten Spielern oder Spielerinnen prognostizieren und Potenziale messbar machen? 
  • Worauf gilt es bei der Selektion von Talenten zu achten?  
  • Welche Faktoren haben einen Einfluss auf die Talententwicklung? 
  • Wer bin ich und wofür stehe ich? 
  • Wo finde ich Kontakte für mein Netzwerk und was soll im Kopf Anderer bei meinem Namen erscheinen?  
  • Wer ist der “perfekte Netzwerker”? 
  • Wie baue ich ein Netzwerk effizient auf? 
  • Welche wichtigen Prinzipien gibt es, um mir ein starkes Netzwerk aufzubauen? 
  • Was sind die häufigsten Fehler beim Netzwerken? 
  • Worauf muss ich bei meiner Netzwerkpflege achten? 
  • Mit welchen Mitteln kann ich mir eine starke Personenmarke aufbauen? 
  • Was sind Chancen und Risiken von Social Media? 
  • Was ist überhaupt ein Transfer? 
  • Wann dürfen Transfers abgeschlossen werden? 
  • Was sind die Grundvoraussetzungen eines Transfers? 
  • Welche Formalitäten gilt es zu beachten? 
  • Wer sind die Beteiligten an einem Transfer und was ist ihre jeweilige Motivation? 
  • Was wird unter dem TOR-System und dem TMS-System verstanden? 
  • Wie schaut der Ablauf eines Transfers im deutschen Profifußball aus? 
  • Welche Sonderformen kann es geben? 
  • Was ist Third-Party-Ownership, wie funktioniert es und welche Entwicklung gab es in den letzten Jahrzehnten? 
  • Woraus besteht die Basis der Kommunikation? Rhetorik, Medienarbeit, Körpersprache, Fragetechniken und deren Anwendungsbereiche 
  • Was sind Grundlagen der Diskussionskultur? 
  • Wie kann man einen Vortrag gestalten und durchführen? 
  • Wie kann man mit Verantwortlichen, Spielern, Journalisten und Spielerberatern kommunizieren? 
  • Wie kann Rückmeldung allgemein und im Fußball aussehen? 
  • Wie kann man mit Gleichnissen und Metaphern zielgerichtet arbeiten?
  • Woraus besteht interkulturelle Kompetenz? 
  • Wie kann ich Stress regulieren? 
  • Woraus besteht interkulturelle Kompetenz? 

UNSER LERNKONZEPT: BLENDED LEARNING, FLEXIBEL NEBEN SPORT & BERUF

Blended Learning ist noch mehr als E-Learning: Es verbindet die klassischen Präsenzseminare mit verschiedenen Online-Lernformaten und macht das Lernen so moderner, flexibler und transferwirksamer.

Aufgrund des semi-virtuellen Konzepts und der Blockmodelle sind die Programme berufsbegleitend und damit auch neben Sport und Familie durchführbar.

Das Zertifikatsprogramm ist somit viel mehr als ein Online- oder Fernstudium.

Um die gewonnenen Kenntnisse zu überprüfen, sind Online-Tests genauso möglich wie Studienarbeiten zu individuellen Themenschwerpunkten.
Der innovative Lernansatz garantiert die Vereinbarkeit von Beruf, Sport und Weiterbildung.

Dozierende mit enormer Fach-Expertise vermitteln in den sieben Präsenztagen Wissen aus der Praxis auf höchstem Niveau.

  • AUSGEWOGENE MISCHUNG AUS ONLINE-LERNEN UND PRÄSENZUNTERRICHT

  • MULTIMEDIALES STUDIENMATERIAL

  • PERSÖNLICHE ANSPRECHPARTNER*INNEN

  • INTERAKTIVER AUSTAUSCH

  • FÖRDERUNG DER DIGITALEN KENNTNISSE

  • INDIVIDUELLES LERNEN NACH EIGENEM RHYTHMUS

  • HÖCHSTE ANWENDUNGSORIENTIERUNG UND FLEXIBILITÄT

  • IDEALE WEITERBILDUNG NEBEN SPORT UND BERUF

UNSER LERNKONZEPT: BLENDED LEARNING

Blended Learning ist noch mehr als E-Learning: Es verbindet die klassischen Präsenzseminare mit verschiedenen Online-Lernformaten und macht das Lernen so moderner, flexibler und transferwirksamer. Aufgrund des semi-virtuellen Konzepts und der Blockmodelle sind die Programme berufsbegleitend und damit auch neben Sport und Familie durchführbar.
Das Zertifikatsprogramm ist somit viel mehr als ein Online- oder Fernstudium.

Um die gewonnenen Kenntnisse zu überprüfen, sind Online-Tests genauso möglich wie Studienarbeiten zu individuellen Themenschwerpunkten.
Der innovative Lernansatz garantiert die Vereinbarkeit von Beruf, Sport und Weiterbildung.
Dozierende mit enormer Fach-Expertise vermitteln in den zehn Präsenztagen Wissen aus der Praxis auf höchstem Niveau.

  • AUSGEWOGENE MISCHUNG AUS ONLINE-LERNEN UND PRÄSENZUNTERRICHT

  • MULTIMEDIALES STUDIENMATERIAL

  • PERSÖNLICHE ANSPRECHPARTNER*INNEN

  • INTERAKTIVER AUSTAUSCH

  • FÖRDERUNG DER DIGITALEN KENNTNISSE

  • INDIVIDUELLES LERNEN NACH EIGENEM RHYTHMUS

  • HÖCHSTE ANWENDUNGSORIENTIERUNG UND FLEXIBILITÄT

  • IDEALE WEITERBILDUNG NEBEN SPORT UND BERUF

UNSERE TEILNEHMENDEN BEWERTEN UNS

1,60 Ø Note

Qualität der Dozierenden

 1,44 Ø Note

INDIVIDUELLE BETREUUNG

1,69 Ø Note

INHALT DER LERNPLATTFORM

1,68 Ø Note

PRAXISBEZUG

1,68 Ø Note

Gesamteindruck der Präsenzveranstaltung

UNSERE TEILNEHMENDEN BEWERTEN UNS

1,60 Ø Note

Qualität der Dozierenden

1,44 Ø Note

Individuelle betreuung

1,69 Ø Note

INHALT DER Lernplattform

1,68 Ø Note

PRAXISBEZUG

1,66 Ø Note

Gesamteindruck der Präsenzveranstaltung

DIESE KOOPERATIONSPARTNER VERTRAUEN
AUF UNSERE EXPERTISE

Unsere Partner kommen durch die Kooperation mit uns in einen direkten und persönlichen Austausch mit entscheidungsbefugten Personen aus der Fußballbranche, die bei uns als Dozierende oder Personen mit Expertise tätig sind.

Zudem ermöglichen Partnerschaften den Kontakt zu Personen, die bereits bei Vereinen oder Verbänden arbeiten und dort schon jetzt oder in absehbarer Zeit über eigene Kooperationen mit Partnern entscheiden.

Der frühe Berührungspunkt mit aktuellen und zukünftigen Führungskräften ermöglicht den Aufbau neuer Geschäftsfelder.

Bei Exkursionen können sich Kooperationspartner zudem als attraktive Arbeitgebende präsentieren.

DIESE KOOPERATIONSPARTNER VERTRAUEN
AUF UNSERE EXPERTISE

Unsere Partner kommen durch die Kooperation mit uns in einen direkten und persönlichen Austausch mit entscheidungsbefugten Personen aus der Fußballbranche, die bei uns als Dozierende oder Personen mit Expertise tätig sind.

Zudem ermöglichen Partnerschaften den Kontakt zu Personen, die bereits bei Vereinen oder Verbänden arbeiten und dort schon jetzt oder in absehbarer Zeit über eigene Kooperationen mit Partnern entscheiden.

Der frühe Berührungspunkt mit aktuellen und zukünftigen Führungskräften ermöglicht den Aufbau neuer Geschäftsfelder.
Bei Exkursionen können sich Kooperationspartner zudem als attraktive Arbeitgebende präsentieren.

DER STUDIENORT

Direkt im Einzugsgebiet von München gelegen, befindet sich der Campus Ismaning mit eigener Bibliothek und Kantine.

Hier, unweit vom Medienpark Ismaning, hat das Internationale Fußball Institut seine Heimat – im Grünen gelegen und doch stadtnah. Hier erwarten Dich moderne und freundliche Seminarräume, die optimal auf Deine Lernbedürfnisse abgestimmt sind.

Dank der sehr guten Anbindung an die Autobahnen 9 und 99 sowie der S-Bahn in unmittelbarer Nähe erreichst du den Campus sowohl vom Münchner Stadtzentrum als auch vom Münchner Flughafen in weniger als 20 Minuten.

Übernachtungsmöglichkeiten sind im direkten Umkreis der Steinheilstr. 8 in 85737 Ismaning in allen Kategorien vorhanden.

FAQ – DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN

Mit dem erfolgreichen Absolvieren unserer Zertifikate erwirbst du dir Erfahrungspunkte, die du bei der Trainer*innenausbildung des DFB für die Aufnahmeprüfverfahren geltend machen kannst.

Der Online-Stärkenfinder (früher: Clifton StrengthsFinder) ermittelt die individuelle Reihenfolge der 34 CliftonStrengths-Talentthemen.

Wer seine CliftonStrenghts kennt, kann seine Leistungen verbessern, indem er mehr von dem tut, was er von Natur aus am besten kann. Die CliftonStrenghts helfen, seine individuellen Stärken zu nutzen.

Untersuchungen haben ergeben, dass Menschen, die ihre CliftonStrengths kennen und nutzen,

– bei der Arbeit stärker emotional gebunden sind,

– in ihren Rollen produktiver sind,

– glücklicher und gesünder sind.

Das Konzept unserer Masterclass ist semi-virtuell.

In der Kombination von virtuellen Selbstlernphasen auf unserer hochmodernen virtuellen Lernplattform und der Präsenzmodule kannst du das Programm in idealer Weise z.B. mit deiner Berufstätigkeit/Profikarriere, deiner Familie sowie Sport und Freizeit vereinbaren.

Der Lehrgang besteht aus insgesamt 7 Modulen mit jeweils einem Präsenztag in München/Ismaning, die in einem monatlichen Abstand stattfinden (Start Februar 2023).

Zwischen diesen Präsenztagen besteht die Möglichkeit, im Rahmen der virtuellen Lernphase besprochene und weiterführende Inhalte auf der Online-Lernplattform zu vertiefen und zu erlernen sowie Einzel- und Gruppenaufgaben zu bearbeiten.

Zudem finden regelmäßig Webinare zu expliziten Themen statt.

Der Lehrgang findet in München/Ismaning am Hauptsitz des Internationalen Fußball Instituts statt.

Unsere Masterclass dauert 9 Monate.

Zudem findet die jeweilige Zeugnisvergabe am Ende des Lehrgangs statt.

Die Masterclass findet in einem jährlichen Rhythmus statt.

Die genauen Termine des Lehrgangs werden mit den Teilnehmer*innen des Lehrgangs koordiniert.

Die Präsenztage innerhalb des Lehrgangs sind nicht teilnahmepflichtig, jedoch wird die Anwesenheit erwartet und für das erfolgreiche Bestehen sehr empfohlen.

Die Größe der Lehrgangsgruppe beträgt maximal 16 Teilnehmer*innen.
Dadurch wird eine produktive, interaktive und angenehme Lernatmosphäre sichergestellt.

Voraussetzungen für eine Teilnahme am Kurs sind die Tätigkeit und Erfahrung im Profifußball.

Die Abschlussarbeit des Lehrgangs stellt eine schriftliche Arbeit dar (10-15 Seiten).

Die Anmeldung erfolgt über den Button „JETZT ANMELDEN“ auf der Website des Zertifikats. 
Nach Abschicken des vollständig ausgefüllten Anmeldeformulars erhält der Bewerber sofort eine Bestätigungsmail. 

Unsere Masterclass ist zertifiziert, in der Sport-Branche anerkannt und genießt insbesondere bei den Vereinen und Verbänden einen guten Ruf.

Außerdem können die erreichten Credit-Points an ausgewählten Hochschulen angerechnet werden.

Die Gesamtgebühr für die Weiterbildung beträgt 5.990 .

Ansprechpartner ISMANING

Leiter Aus- und Weiterbildung am IFI Dr. Anselm Küchle

Dr. Anselm Küchle

Leiter Aus- und Weiterbildung am IFI

Internationales Fußball Institut
Steinheilstr. 8
85737 Ismaning

+49(0)-89-6209 787-201 

E-Mail senden
Stellvertretender Leiter Aus- und Weiterbildung am IFI Andreas Giglberger

Andreas Giglberger

Stellvertretender Leiter Aus- und Weiterbildung am IFI

Internationales Fußball Institut
Steinheilstr. 8
85737 Ismaning

+49(0)-89-6209 787-202

E-Mail senden

Exklusiv! Nur begrenzte Plätze für aktive & ehemalige Fußballprofis und Profitrainer

Exklusiv! Nur begrenzte Plätze für aktive & ehemalige Fußballprofis und Profitrainer

ALLE ZERTIFIKATE AUF EINEN BLICK

Weiterbildung zum Athletiktrainer im Fußball
Weiterbildung zum Spielanalyst im Amateur- und Nachwuchsfußball
Weiterbildung zum Fußballscout
Weiterbildung zum Spielanalyst im Profifußball