TEAMMANAGER IM FUSSBALL (INSTITUTS­ZERTIFIKAT)

  • Flexibel neben Sport & Beruf

  • Top-Dozierende aus der Bundesliga & dem europäischen Fußball

  • Prestigeträchtiges Zertifikat im deutschsprachigen Fußball
Jetzt Platz sichern
Fußballspieler im Stadion

Teammanager im Fussball (INSTITUTS­ZERTIFIKAT)

  • Flexibel neben Sport & Beruf

  • Top-Dozierende aus der Bundesliga & dem europäischen Fußball

  • Prestigeträchtiges Zertifikat im deutschsprachigen Fußball
Jetzt Platz sichern

++ BEGRENZT AUF 30 PLÄTZE – JETZT ANMELDEN! ++

++ BEGRENZT AUF 30 PLÄTZE – JETZT ANMELDEN! ++

ERWEITERE DEINE KOMPETENZEN ALS TEAMMANAGER*IN IM FUSSBALL

Du bist ein Organisationstalent und kommunikationsstark? Du bist außerdem bereits im Vereinswesen tätig, entwicklungswillig und wissbegierig? Und dich faszinieren das Leben und die Entwicklung in und um eine Mannschaft? Dann ist das Institutszertifikat „Teammanager“ genau das Richtige für dich. Im speziell auf den Fußball abgestimmten Programm legst du den Grundstein für deine erfolgreiche Zukunft als kompetente*r Teammanager*in für deinen Verein.

Wir nehmen es in allen Gesprächen mit Top-Leuten der Branche wahr: Die Bedeutung der kompetenten Teammanager*innen, die sich sowohl um die organisatorischen Abläufe als auch um die zwischenmenschlichen Belange kümmern und zudem als Ansprechpartner*innen für alle in einem erfolgreichen Verein fungieren, wächst stetig.

Unsere moderne Aus- und Weiterbildung Teammanager kannst du dank des einzigartigen semi-virtuellen Studienkonzepts (E-Learning und Präsenzphasen) berufsbegleitend absolvieren. Wir legen großen Wert auf kleine Lerngruppen, daher ist der Teilnehmendenkreis auf 30 Personen begrenzt.

Melde dich deshalb am besten sofort für den nächsten Zertifikatskurs an.

UNSERE TEILNEHMENDEN BEWERTEN UNS

1,51 Ø Note

Qualität der Dozierenden

1,71 Ø Note

Individuelle betreuung

1,96 Ø Note

Lernplattform/Virtuelle Phase

1,66 Ø Note

Gesamteindruck der Präsenzveranstaltung

UNSERE TEILNEHMENDEN BEWERTEN UNS

1,51 Ø Note

Qualität der Dozierenden

1,71 Ø Note

Individuelle betreuung

1,96 Ø Note

Lernplattform/Virtuelle Phase

1,66 Ø Note

Gesamteindruck der Präsenzveranstaltung

DEINE VORTEILE: Du schaffst mit deinem Know-how einen Mehrwert für dich und deinen Verein.

Ohne ein erfolgreiches Management, das sich explizit um eine Mannschaft kümmert, wären viele Klubs nicht so erfolgreich, wie sie es sind. Erst in den vergangenen Jahren kristallisierte sich in diesem Zusammenhang die elementare Wichtigkeit des Berufsbildes der Teammanager*innen heraus.

Es gibt inzwischen zahlreiche Weiterbildungsangebote in der Fußballbranche, die Teammanager*innen sind dabei bislang aber ausgenommen. Aus diesem Grund starten wir 2022 unser speziell auf diesen Bereich zugeschnittenes Institutszertifikat. Relevante Inhalte und ausgezeichnete Referierende garantieren ein Programm auf höchstem Niveau.

Im Programm beschäftigst du dich mit den Kernkompetenzen des Teammanagements. Unter anderem geht es intensiv um die Teamentwicklung, die interkulturelle Kommunikation und das organisatorischen Tagesgeschäft. Teammanager*innen arbeiten direkt mit vielen Personen eines Vereins zusammen, dienen als Bindeglied zwischen Mannschaft und sportlicher Vereinsführung und haben somit einen hohen Einfluss auf die Entwicklung einer Mannschaft.

Du eignest dir ein speziell auf den Fußball ausgerichtetes Know-how in Sachen Teammanagement an und kannst dies im Anschluss für dich und deinen Verein in der Praxis nutzen.

  • EXKLUSIVITÄT
    Vertiefe deinen Expertenstatus im Fußballs & setze dich dank exklusiver Lerninhalte von deiner Konkurrenz ab

  • NETZWERK
    Profitiere von unseren Beziehungen zu wichtigen entscheidungsbefugten Personen im Spitzenfußball & erweitere dein persönliches Netzwerk

  • FACHEXPERTISE
    Lerne von den Top Personen mit Expertise aus der Bundesliga, dem DFB und dem europäischen Vereinsfußball

  • FLEXIBILITÄT
    Nutze modernes E-Learning & bilde Dich bequem neben Sport & Beruf weiter
  • PRAXISNÄHE
    Gewinne Einblicke in die täglichen Herausforderungen der Personen mit Expertise & nutze diese Insights für Deinen Arbeitsalltag

  • PRESTIGE
    Sichere Dir ein staatlich anerkanntes Zertifikat, das ein hohes Ansehen im deutschsprachigen Fußball genießt

KURZPROFIL DES ZERTIFIKATS “TEAMMANAGER IM FUSSBALL”

  • ZULASSUNGSVORAUS­SETZUNGEN
    Qualifizierter Schulabschluss, Erfahrung in der Sportart Fußball
  • LEISTUNGSSPEKTRUM
    30 ECTS-Punkte (anrechenbar)

  • LERNKONZEPT
    Blended Learning (Online+Präsenz)

  • LEHRGANGSGEBÜHREN
    299 € (Gesamtpreis: 1.794 €)
    zusätzlich 199 € Anmeldegebühr

  • ZIELGRUPPE
    Teammanager*innen, Vereinsfunktionäre, Fußball – und Management Interessierte, Nachwuchskräfte der Profiklubs, engagierte Betreuer*innen, Spielleiter*innen / Abteilungsleiter*innen

  • ANSPRECHPARTNER
    Fabio Wagner

  • STUDIENORTE
    Das Zertifikat wird im Jahr 2022 in Wien stattfinden

  • ANMELDEFRISTEN
    bis 17. Juni 2022

  • LEHRGANGSDAUER
    6 Monate

  • LEHRGANGSTERMINE
    Start ist im Juni 2022. Die Modultermine findest Du in den Modulbeschreibungen

  • STUDIENMODELL
    Berufsbegleitend

ZIELGRUPPE DES ZERTIFIKATS “TEAMMANAGER IM FUSSBALL”

Das Institutszertifikatsprogramm ist ein deutschlandweites Aus- und Weiterbildungsangebot und richtet sich an fußballbegeisterte Personen aus dem leistungsorientierten Fußball. Vor allem bereits tätige Teammanager*innen, Nachwuchskräfte in den Nachwuchsleistungszentren Deutschlands, der Schweiz und Österreich, Spiel- bzw. Abteilungsleiter*innen sowie engagierte Mannschaftsbetreuer*innen können von unserem Programm profitieren.

Von den Erfahrungen profitieren zudem aktive und ehemalige Fußballer*innen, die ihr praktisches Wissen fundiert umsetzen möchten und möglicherweise eine berufliche Zukunft in der Fußballbranche anstreben.

Das Berufsbild der Teammanager*innen ist im Fußball inzwischen ein fester Bestandteil. Sie spielen nicht nur in der Organisation, sondern vor allem auch im zwischenmenschlichen Bereich eine bedeutende Rolle und sind einer der zentralen Ansprechpartner*innen im Verein.

Voraussetzungen für eine Teilnahme am Zertifikatskurs sind lediglich ein qualifizierter Schulabschluss und erste Erfahrungen in der Sportart Fußball.

DEINE LERNINHALTE IM ZERTIFIKAT “TEAMMANAGER IM FUSSBALL”

Wer das Institutszertifikat durchläuft, erkennt die Notwendigkeit der modernen Teammanager*innen und deren Aufgaben- und Verantwortungsbereiche im Verein. Dazu benötigst du entsprechende Kenntnisse und Kompetenzen, die du dir in diesem Programm theoretisch fundiert, aber praxisnah aneignen kann.

Die Inhalte werden ausschließlich von Top Persönlichkeiten mit Expertise vermittelt.

Das Zertifikat befasst sich speziell mit den Anforderungen, Herausforderungen und individuellen Lösungen für aktive und angehende Teammanager*innen im Fußball. Ausgehend von wissenschaftlichen Grundlagen und auf Basis qualifizierter Führungskompetenzen im Fußball beschäftigen sich die Teilnehmenden in den einzelnen Modulen intensiv mit dem Thema Kernkompetenzen im Teammanagement, Teamentwicklung und Konfliktmanagement, interkulturelle Kommunikation, Reise- und Spieltagsmanagement sowie Selbst- und Zeitmanagement.

Juni 2022

Das erste Modul befasst sich zunächst mit der Erarbeitung der Kernkompetenzen des Teammanagements.
In diesem Themenkomplex erkennen die Teilnehmenden das Anforderungsprofil und die Aufgabenfelder sowie die allgemeine Organisationsstruktur eines Teams. Beispiele für Jahresplanungen und das Aufzeigen hilfreicher Management-Tools sind Teil des praxisnahen Inhalts.

Die Teilnehmenden beschäftigen sich zunächst mit der (Personal-) Führung und den damit verbundenen Soft-Skills zur Erarbeitung von Konfliktlösungsstrategien. Sie sollen zusätzlich ihre empathischen Fähigkeiten und den Umgang mit herausfordernden Kommunikationssituationen verbessern und den korrekten Umgang mit ihren direkten Ansprechpersonen und Kontakten vermittelt bekommen.

August 2022

In diesem Modul geht es weiterhin um die zwischenmenschliche Interaktion. Bei der interkulturellen Kommunikation steht vor allem die Integration neuer Spieler*innen im Fokus, um ihnen somit ein optimales Umfeld zu geben und sie an ihre Leistungsgrenze zu bringen.
Des Weiteren werden die verschiedenen theoretischen Frameworks, die eine Kultur definieren, erarbeitet. Diese Theorien werden anschließend mithilfe einiger Fallstudien und Erfahrungsberichten aus der Praxis verknüpft. Zentrale Fragestellungen hierbei sind die mögliche Entstehung von Schwierigkeiten und interkultureller Missverständnisse sowie deren Auslösung.

September 2022

Das vierte Modul „Reise- und Spieltagsmanagement“ befasst sich sehr stark mit den organisatorischen Abläufen in einem Verein. Beim reibungslosen Verlauf von Trainingslagern oder Spieltagen geht es um Grundlagen des Projektmanagements. Mithilfe einer konkreten Planung, Organisation, Durchführung und Evaluierung werden die Events weniger störanfällig. Neben bürokratischen Themenfeldern wie dem Berichtswesen ist vor allem das Risikomanagement von großer Bedeutung.

Oktober 2022

Das finale Modul befasst sich ausschließlich mit dem Thema Teammanager*in selbst. Die Wichtigkeit der Durchsetzungsstärke, das Verantwortungsbewusstsein, Vertrauen und die Zuverlässigkeit werden hierbei thematisiert. Den Teilnehmenden werden Beispiele für einen strukturierten Arbeitsablauf und das Ressourcenmanagement der Teammanager*innen an die Hand gegeben, mit denen man sich dann optimal seine eigene Work-Life-Balance entwickeln kann.

UNSER LERNKONZEPT: BLENDED LEARNING, FLEXIBEL NEBEN SPORT & BERUF

Blended Learning ist noch mehr als E-Learning: Es verbindet die klassischen Präsenzseminare mit verschiedenen Online-Lernformaten und macht das Lernen so moderner, flexibler und transferwirksamer. Aufgrund des semi-virtuellen Konzepts und der Blockmodelle sind die Programme berufsbegleitend und damit auch neben Sport und Familie durchführbar.
Das Zertifikatsprogramm ist somit viel mehr als ein Online- oder Fernstudium.

Um die gewonnenen Kenntnisse zu überprüfen, sind Online-Tests genauso möglich wie Studienarbeiten zu individuellen Themenschwerpunkten.
Der innovative Lernansatz garantiert die Vereinbarkeit von Beruf, Sport und Weiterbildung.
Dozierende mit enormer Fach-Expertise vermitteln in den zehn Präsenztagen Wissen aus der Praxis auf höchstem Niveau.

  • AUSGEWOGENE MISCHUNG AUS ONLINE-LERNEN UND PRÄSENZUNTERRICHT

  • MULTIMEDIALES STUDIENMATERIAL

  • PERSÖNLICHE ANSPRECHPARTNER*INNEN

  • INTERAKTIVER AUSTAUSCH

  • FÖRDERUNG DER DIGITALEN KENNTNISSE

  • INDIVIDUELLES LERNEN NACH EIGENEM RHYTHMUS

  • HÖCHSTE ANWENDUNGSORIENTIERUNG UND FLEXIBILITÄT

  • IDEALE WEITERBILDUNG NEBEN SPORT UND BERUF

UNSER LERNKONZEPT: BLENDED LEARNING

Blended Learning ist noch mehr als E-Learning: Es verbindet die klassischen Präsenzseminare mit verschiedenen Online-Lernformaten und macht das Lernen so moderner, flexibler und transferwirksamer. Aufgrund des semi-virtuellen Konzepts und der Blockmodelle sind die Programme berufsbegleitend und damit auch neben Sport und Familie durchführbar.
Das Zertifikatsprogramm ist somit viel mehr als ein Online- oder Fernstudium.

Um die gewonnenen Kenntnisse zu überprüfen, sind Online-Tests genauso möglich wie Studienarbeiten zu individuellen Themenschwerpunkten.
Der innovative Lernansatz garantiert die Vereinbarkeit von Beruf, Sport und Weiterbildung.
Dozierende mit enormer Fach-Expertise vermitteln in den zehn Präsenztagen Wissen aus der Praxis auf höchstem Niveau.

  • AUSGEWOGENE MISCHUNG AUS ONLINE-LERNEN UND PRÄSENZUNTERRICHT

  • MULTIMEDIALES STUDIENMATERIAL

  • PERSÖNLICHE ANSPRECHPARTNER*INNEN

  • INTERAKTIVER AUSTAUSCH

  • FÖRDERUNG DER DIGITALEN KENNTNISSE

  • INDIVIDUELLES LERNEN NACH EIGENEM RHYTHMUS

  • HÖCHSTE ANWENDUNGSORIENTIERUNG UND FLEXIBILITÄT

  • IDEALE WEITERBILDUNG NEBEN SPORT UND BERUF

DEINE KARRIERECHANCEN ALS TEAMMANAGER*IN IM FUSSBALL

Wer als Teammanager*in überzeugt, kann als führende Kraft in Sportvereinen maximale Verantwortung übernehmen.
Du trägst mit deinen Fähigkeiten und deinem Wissen maßgeblich zum Erfolg des Teams bei.
Zudem erhältst du die Möglichkeit durch deine eigene Handschrift die täglichen Abläufe immer weiter zu optimieren.

Das wohl bekannteste Beispiel für eine erfolgreiche Teammanagerin ist aktuell sicherlich Kathleen Krüger vom FC Bayern München.

Ihre Arbeit trägt maßgeblich zum Erfolg der Profimannschaft bei. Laut Medienberichten soll sie ein Jahresgehalt von rund 200.000 Euro verdienen. Auch Oliver Bierhoff hatte als Teammanger der Deutschen Nationalmannschaft durch die Planung und den Aufbau des Campo Bahia einen erheblichen Anteil am Weltmeisterschaftstitel 2014 in Brasilien.
Du willst es auch dorthin schaffen oder deinen Verein nach vorne bringen? Dann gib deiner Entwicklung mit unserer Weiterbildung Teammanager einen neuen Schub!

DIESE KOOPERATIONSPARTNER VERTRAUEN
IN UNSERE EXPERTISE

Unsere Partner kommen durch die Kooperation mit uns in einen direkten und persönlichen Austausch mit entscheidungsbefugten Personen aus der Fußballbranche, die bei uns als Dozierende oder Personen mit Expertise tätig sind.
Zudem ermöglichen Partnerschaften den Kontakt zu Personen, die bereits bei Vereinen oder Verbänden arbeiten und dort schon jetzt oder in absehbarer Zeit über eigene Kooperationen mit Partnern entscheiden.

Der frühe Berührungspunkt mit aktuellen und zukünftigen Führungskräften ermöglicht den Aufbau neuer Geschäftsfelder.
Bei Exkursionen können sich Kooperationspartner zudem als attraktive Arbeitgebende präsentieren.

DIESE KOOPERATIONSPARTNER VERTRAUEN
IN UNSERE EXPERTISE

Unsere Partner kommen durch die Kooperation mit uns in einen direkten und persönlichen Austausch mit entscheidungsbefugten Personen aus der Fußballbranche, die bei uns als Dozierende oder Personen mit Expertise tätig sind.
Zudem ermöglichen Partnerschaften den Kontakt zu Personen, die bereits bei Vereinen oder Verbänden arbeiten und dort schon jetzt oder in absehbarer Zeit über eigene Kooperationen mit Partnern entscheiden.
Der frühe Berührungspunkt mit aktuellen und zukünftigen Führungskräften ermöglicht den Aufbau neuer Geschäftsfelder.
Bei Exkursionen können sich Kooperationspartner zudem als attraktive Arbeitgebende präsentieren.

STUDIENORT WIEN

In der Seestadt, einem der größten und modernsten Stadtentwicklungsprojekte Europas, befindet sich unser Campus Wien.
Hier erwarten dich moderne und freundliche Seminarräume, die optimal auf deine Lernbedürfnisse abgestimmt sind.

Dank der sehr guten Anbindung an die Autobahn und die U-Bahn ist der Campus sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.
Übernachtungsmöglichkeiten sind im direkten Umkreis in der Seestadt in allen Kategorien vorhanden.

DIE SPIELANALYSELOUNGE DES IFI

Die Spielanalyselounge des Internationalen Fußball Instituts bringt die führenden Personen mit Expertise der Fußballbranche an einen Tisch. Im Mittelpunkt stehen spannende Vorträge und Diskussionen zu den Themen Spiel- und Taktikanalyse, Scouting und Kaderplanung. Als Lounge-Teilnehmer*in bekommst Du einen tiefen Einblick in Best Practices, Trends und den aktuellen Forschungsstand der Spielanalyse. Ein weiterer wesentlicher Vorteil ist die Chance des Networkings. In der Lounge tummeln sich neben Branchen-Fachkundigen und IFI-Alumni auch Vertreter*innen von Profi-Clubs.

FAQ - DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN

Das Konzept unseres Institutszertifikats ist semi-virtuell. In der Kombination von virtuellen Selbstlernphasen auf unserer hochmodernen virtuellen Lernplattform und der Präsenzmodule kannst Du das Zertifikat in idealer Weise z.B. mit deiner Berufstätigkeit, deiner Familie sowie Sport und Freizeit vereinbaren.

Der Lehrgang besteht aus insgesamt 5 Modulen mit jeweils zwei aufeinanderfolgenden Präsenztagen, die in einem monatlichen Abstand stattfinden (Start Juni 2022). Zwischen diesen Präsenztagen besteht die Möglichkeit, im Rahmen der virtuellen Lernphase besprochene und weiterführende Inhalte auf der Online-Lernplattform zu vertiefen und zu erlernen sowie Einzel- und Gruppenaufgaben zu bearbeiten.

Der Lehrgang findet in Wien statt.

Unser Institutszertifikat dauert 6 Monate. Zudem findet die jeweilige Zeugnisvergabe am Ende des Zertifikatzeitraums statt.

Unser Institutszertifikat findet in einem jährlichen Rhythmus statt. Die genauen Termine des Lehrgangs sind auf der Website des Zertifikats zu finden.

Die Präsenztage innerhalb des Lehrgangs sind nicht teilnahmepflichtig, jedoch wird die Anwesenheit erwartet und für das erfolgreiche Bestehen sehr empfohlen.

Die Größe der Lehrgangsgruppe beträgt maximal 30 Teilnehmende.
Dadurch wird eine produktive, interaktive und angenehme Lernatmosphäre sichergestellt.

Um an unserem Institutszertifikat teilnehmen zu können, muss der Bewerbende einen qualifizierten Schulabschluss besitzen. Außerdem werden erste Erfahrungen im Fußballsport vorausgesetzt.

Die Abschlussarbeit des Zertifikats stellt eine schriftliche Arbeit dar (10-15 Seiten), es soll nach Möglichkeit ein individuell ausgewähltes Event auf Team- oder Clubebene (z.B. Wintertrainingslager 2023, Heim- oder Auswärtsspieltage, 100-jähriges Vereinsjubiläum) erarbeitet werden und für einen direkten Mehrwert in der eigenen Vereinsarbeit sorgen. Andere Themen, wie die Erarbeitung eines Integrationskonzepts für den eigenen Verein sind ebenfalls durchführbar. In jedem Fall soll das im Programm angeeignete Wissen in die Praxis umsetzen werden. Zudem müssen die Teilnehmenden am letzten Präsenztag des Lehrgangs ihre Überlegungen und Ideen vor der Prüfungskommission präsentieren.

Die Anmeldung erfolgt über den Button „JETZT ANMELDEN“ auf der Website des Zertifikats.
Nach Abschicken des vollständig ausgefüllten Anmeldeformulars erhält der Bewerbende sofort eine Bestätigungsmail, in der alle benötigten Unterlagen, die für die Anmeldung erforderlich sind, aufgelistet werden.

Unser Institutszertifikat ist zertifiziert, in der Fußball-Branche anerkannt und genießt insbesondere bei den Vereinen und Verbänden einen guten Ruf. Außerdem können die erreichten Credit-Points an ausgewählten Hochschulen angerechnet werden.

Die Gesamtgebühr für das Institutszertifikat beträgt insgesamt 1.794 € (299 €/monatlich).
Hinzu kommen 199 € Anmeldegebühr.

Ansprechpartner

Stefan Kramer

Assistant Manager Österreich

Internationales Fußball Institut
Seestadtstraße 27
1220 Wien

+43-1361 99057

E-Mail senden

++ BEGRENZT AUF 30 PLÄTZE - JETZT ANMELDEN! ++

++ BEGRENZT AUF 30 PLÄTZE - JETZT ANMELDEN! ++

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weiterbildung für digitale Kommunikation für Vereine & Verbände
Weiterbildung zum Athletiktrainer im Fußball
Weiterbildung zum Fußballscout
Weiterbildung Leadership im Fußball