Spielanalyse im Amateur- & Nachwuchsfußball (Institutszertifikat)

Die Teilnehmerzahl des Institutszertifikats ist begrenzt.

Melden Sie sich noch bis einschließlich 07. September 2019 für den nächsten Lehrgang, der von September 2019 bis Februar 2020 stattfindet, an!

Das Berufsbild des Spielanalysten ist im professionellen Fußball inzwischen ein fester  Bestandteil. Auch im Amateur- & Nachwuchsfußball nimmt die Bedeutung einer fundierten Spiel- & Taktikanalyse stetig zu, in den nächsten Jahren erwarten wir einen steigenden Bedarf. Speziell in der Nachwuchsförderung bieten auch individualtaktische und technische Analysen einen großen Mehrwert.

Aus diesem Grund haben wir ein Zertifikatsprogramm entwickelt, das sich speziell mit den Anforderungen, Herausforderungen und individuellen Lösungen für den Amateur- & Nachwuchsfußball beschäftigt. Ausgehend von den sportwissenschaftlichen Grundlagen beschäftigen sich die Teilnehmer in den einzelnen Modulen intensiv mit der Videoaufnahme & -verarbeitung sowie Individual- und Gruppentaktik und Anwendungsmöglichkeiten der Spielanalyse uvm.

Um eine sowohl kurz- als auch langfristig erfolgreiche Entwicklung einer Mannschaft und der einzelnen Spieler zu gewährleisten, sind Kenntnisse und Kompetenzen in der Spielanalyse und den entsprechenden Subdisziplinen erforderlich. Diese werden in diesem Zertifikat theoretisch fundiert und praxisnah von Top-Experten vermittelt.

VORTEILE

  • Top-Experten aus dem Spitzenfußball als Dozenten

  • Hohes Ansehen im deutschsprachigen Fußballmarkt

  • Flexibel neben dem Beruf weiterbilden

  • 24/7 Online-Lernplattform

Spielanalyse im Amateur & Nachwuchsfußball (Institutszertifikat)

Die Teilnehmerzahl des Institutszertifikats ist begrenzt.

VORTEILE

  • Top-Experten aus dem Spitzenfußball als Dozenten

  • Hohes Ansehen im deutschsprachigen Fußballmarkt

  • Flexibel neben dem Beruf weiterbilden

  • 24/7 Online-Lernplattform

Melden Sie sich ab sofort für den nächsten Lehrgang, der von September 2019 bis Februar 2020 stattfindet, an!

Das Berufsbild des Spielanalysten ist im professionellen Fußball inzwischen ein fester  Bestandteil. Auch im Amateur- & Nachwuchsfußball nimmt die Bedeutung einer fundierten Spiel- & Taktikanalyse stetig zu, in den nächsten Jahren erwarten wir einen steigenden Bedarf. Speziell in der Nachwuchsförderung bieten auch individualtaktische und technische Analysen einen großen Mehrwert.

Aus diesem Grund haben wir ein Zertifikatsprogramm entwickelt, das sich speziell mit den Anforderungen, Herausforderungen und individuellen Lösungen für den Amateur- & Nachwuchsfußball beschäftigt. Ausgehend von den sportwissenschaftlichen Grundlagen beschäftigen sich die Teilnehmer in den einzelnen Modulen intensiv mit der Videoaufnahme & -verarbeitung sowie Individual- und Gruppentaktik und Anwendungsmöglichkeiten der Spielanalyse uvm.

Um eine sowohl kurz- als auch langfristig erfolgreiche Entwicklung einer Mannschaft und der einzelnen Spieler zu gewährleisten, sind Kenntnisse und Kompetenzen in der Spielanalyse und den entsprechenden Subdisziplinen erforderlich. Diese werden in diesem Zertifikat theoretisch fundiert und praxisnah von Top-Experten vermittelt.

INFOS

Programmleiter
Markus Brunnschneider

Fortbildungskonzept
ein modulares Weiterbildungsangebot mit zehn Präsenztagen und virtuellen Lerneinheiten auf der Online-Lernplattform

Anerkennung
von 30 ECTS-Punkten möglich

Abschluss
Ausstellung des Institutszertifikats

Preis
299 € pro Monat

Orte
Ismaning, bei München

Programmdauer
nur 6 Monate

Ismaning September (19./20.09.2019)

1. Präsenztag – 2. Präsenztag – Virtuelle Phase

Ismaning Oktober (16./17.10.2019)

Virtuelle Phase – 3. Präsenztag – 4. Präsenztag

Ismaning November (27./28.11.2019)

Virtuelle Phase – 5. Präsenztag – 6. Präsenztag

Ismaning Dezember (12./13.12.2019)

Virtuelle Phase – 7. Präsenztag – 8. Präsenztag

Ismaning Januar (15./16.01.2020)

Virtuelle Phase – 9. Präsenztag – 10. Präsenztag

Ismaning März

Abschlussarbeit zum Institutszertifikat Spielanalyse im Amateur- und Nachwuchsfußball

Ihre Top-Dozenten

Als ausgewählte Dozenten wollen wir Ihnen hier unser Expertenteam aus Theorie und Praxis vorstellen. Wir konnten zwei ausgewiesene Experten vom DFB an Bord holen: Fußballlehrer und Trainerausbilder Ralf Peter sowie Engin Yanova, Co-Trainer DFB U 20-Nationalmannschaft und Trainerausbilder. Carsten Wehlmann, Sportlicher Leiter SV Darmstadt 98, Tobias Nubbemeyer, Co-Trainer der U19 von RB Leipzig, Alexander Reifschneider, U21-Cheftrainer FC Ingolstadt 04, Christoph Gonaus, Athletiktrainer der U15 und U19 des ÖFB und Nico Masetzky, Chefscout des TSV 1860 München sind ebenso als Dozenten für Sie am Ball wie Michael Kadel, Gründer des Video-Analyse-Systems coaching eye. Die institutsinternen Mitarbeiter Kathrin Neuhofer, Markus Brunnschneider und Julian Lauer komplettieren unser diesjähriges Expertenteam.

Unsere Leistungen

  • Modernes Weiterbildungskonzept, das praxisbezogene Handlungskompetenzen vermittelt

  • Ein innovativer Lernansatz, der die Vereinbarkeit von Beruf und Weiterbildung garantiert

  • Ein modulares Weiterbildungsangebot mit insgesamt zehn Präsenztagen und weiteren virtuellen Lerneinheiten auf der Online-Lernplattform
  • Zzgl. vier optionaler, individueller Coachingeinheiten in Präsenzform

  • Zugang zur Online-Bibliothek mit über 2000 Büchern und Zeitschriften

  • Exzellente, multimediale Lernmaterialien

  • Ausstellung von Leistungsbescheinigungen & Institutszertifikat

Zulassungs­voraussetzungen & Bewerbung

  • Qualifizierter Schulabschluss

  • Erfahrungen in der Sportart Fußball (Trainer, Schiedsrichter, Spieler)

  • Kurze Auflistung des sportlichen Werdegangs

  • Interesse am Fußball und an der Spiel- und Taktikanalyse

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Zertifikat für „Spielanalyse im Amateur- und Nachwuchsfußball“ und stehen Ihnen für Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Highlights

Anselm Küchle fachlicher Leiter Aus- & Weiterbildung
<