Leitung

Prof. Dr. Florian Kainz

leitet als Direktor das Internationale Fußball Institut und steht den Forschungsteams als wissenschaftlicher Leiter vor.

Prof. Kainz weist viele Jahre Erfahrung in der Lehre und der Forschung im Bereich Sport- und Fußballmanagement auf.
Zu Prof. Kainz Forschungsgebieten zählen:

  • Web 2.0 in der Spitzensportvermarktung
  • Sport- und Eventmanagement
  • und Kompetenzmanagement

Er ist zudem Mitautor des Fachbuchs:
„Sportfinanzierung und Sportwetten – Reflexionen zu Phänomenen, Möglichkeiten und Gefahren im kommerziellen Sport“.

Akademische Ausbildung

  • 2003 – 2005 Ludwig-Maximilians-Universität München Berufsbegleitendes Promotionsstudium im Fachbereich Pädagogik Abschluss: Dr.phil.
  • 1997 – 2002 Ludwig-Maximilians-Universität Studium der Wirtschaftswissenschaften, Politik & Soziologie Abschluss: Staatsexamen

Akademischer Werdegang

  • Seit 2014 Affiliate Professor an der Thompson Rivers University, British Columbia, CA
  • Seit 2007 Hochschule für angewandtes Management (HAM) (Erding) Professur für „Bildungs- und Wissensmanagement“ sowie „Sportmanagement“
  • Seit 2007 Dozent an der Hochschule für angewandtes Management im Studiengang Sportmanagement (M.A.) in den Bereichen:
    • Eventmanagement
    • Eventorganisation
    • Eventfinanzierung
    • Kolloquien
    • Forschungsseminare
    • Projektseminare & -studien
  • Dozent an der Privatuniversität Schloss Seeburg in den Studiengängen Master of Business Administration und Betriebswirtschaftslehre (M.A.) in folgenden Bereichen:
    • Kompetenzmanagement im Sport (insbesondere im Fußball)
    • Wissensmanagement
    • Virtual Action Learning
    • Sector Specific Studies
    • Forschungsseminare
    • Kolloquien
    • Organisation
    • Prozessmanagement im Sport (insbesondere im Fußball)
  • Purdue University Fellowship, 1994-1995
  • Maxima cum Laude, Invent College, 1985

Berufserfahrung

  • Seit 2013 IUNworld GmbH (Erding), Geschäftsführer
  • Seit 2012 Internationale Fußball Institut (Ismaning), Direktor
  • Seit 2012 Hochschule für angewandtes Management GmbH (Erding), Geschäftsführer
Prof. Dr. Florian Kainz
Kontaktdaten
Adresse

Steinheilstraße 8,
85737 Ismaning


Tobias Bracht

ist am Internationalen Fußball Institut für die Leitung der Geschäftsstelle und den Bereich Club- und Verbandsmanagement verantwortlich. In diesem Kontext ist er unter anderem zuständig für die Organisation und Abwicklung der verschiedenen Projekte im IFI und die Koordination des Personaleinsatzes. Außerdem berät er im Bereich Club- und Verbandsmanagement im Rahmen eigener Projekte die jeweiligen Kunden. Tobias Bracht ist examinierter Pädagoge und bringt diese Expertise auch in die Führung des IFI-Teams mit ein.

Akademischer Werdegang

  • 2010 – 2014 Studium des Lehramts für Grundschulen, Universität Passau

Berufserfahrung

  • seit 10/2018 Leitung der Geschäftsstelle am Internationalen Fußball Institut
  • seit 10/2018 Experte im Bereich Club- und Verbandsmanagement
  • seit 07/2014 U30-Mitglied im Vorstand des Bayerichen Fußball-Verbands
  • 10/2014 – 02/2018 Geschäftsführer und Pädagogischer Leiter beim 1. FC Passau
  • 06/2015 – 02/2017 Lizenztrainer am DFB-Stützpunkt in Passau
  • 09/2009 – 10/2014 Pädagogischer Betreuer in der Offenen Ganztagsschule des 1. FC Passau
  • Über die Jahre sammelte Tobias Bracht auch vielfach Erfahrungswerte in der Führung von Mannschaften als Jugendtrainer (Leuchtturm-Saison: Saison 2015/2016 C-Jugend Bayernliga)

Ausgewählte Referenzprojekte

  • Organisation/Leitung verschiedener Fortbildungsveranstaltungen (intern und extern) beim 1. FC Passau
  • Organisation der bayernweiten U30-Netzwerkschulungen des BFV in den Jahren 2016, 2017 und 2018
  • Realisierung des WhatsApp-Services für Trainerinnen und Trainer des BFV
Kontaktdaten
Adresse

Steinheilstraße 8,
85737 Ismaning