Frauke Wilhelm

ist Mitarbeiterin des Fachbereichs Aus- und Weiterbildung am Internationalen Fußball Institut. Als Programmanagerin Sportpsychologie gehören die Konzeption und Durchführung von Aus- und Weiterbildungsprogrammen zu ihren Aufgaben. Außerdem berät und coacht die studierte Diplom-Psychologin und Sportpsychologin im professionellen Fußball zu Themen aus dem Bereich der (Sport-) Psychologie.

Frauke Wilhelm hat viele Jahre Berufserfahrung im professionellen Fußball durch die Betreuung von Profimannschaften, Junioren-Nationalmannschaften und die Arbeit an einem Nachwuchsleistungszentrum.

Akademischer Werdegang

  • 1993 – 1999 Diplom Studiengang Psychologie an der Universität Hamburg, Nebenfach: Sportwissenschaften

Steinheilstraße 8, 85737 Ismaning

Berufserfahrung

  • 2019 Sportpsychologin der Lizenzmannschaft vom FC St. Pauli e.V.
  • seit 2018 Sportpsychologin einer Junioren-Nationalmannschaft, DFB (U18-U20)

  • seit 2017 Trainerin und Coach für Führungskräfte in der Wirtschaft

  • 2016 – 2017 Sportpsychologin der Lizenzmannschaft von Hannover 96
  • 2011 – 2019 Freiberufliche Sportpsychologin am Olympiastützpunkt Niedersachsen

  • 2013 – 2017 Sportpsychologin am Nachwuchsleistungszentrum von Hannover 96

  • 2006 – 2012 Fachkraft für Prävention/Schulpsychologin der Stadt Buxtehude

Publikationen

  • Wilhelm, F. (2019). Sportarten und Zielgruppen. In: Staufenbiel, K.; Liesenfeld, M. & Lobinger, B. (Hrsg.), Angewandte Sportpsychologie für den Leistungssport (S.89-105). Göttingen: Hogrefe