Christoph Oberlehner

Christoph Oberlehner

war zwei Jahre lang Geschäftsstellenleiter des Internationalen Fußball Instituts und ist seit 2017 projektbezogener Mitarbeiter am Institut.

Steinheilstraße 8, 85737 Ismaning

Akademischer Werdegang

  • 2011 – 2014 Masterstudium BWL mit Schwerpunkt Sport- & Eventmanagement an der Privatuniversität Schloss Seeburg, Seekirchen/Wallersee, Österreich

  • 2008 – 2011 Bachelorstudium BWL mit Schwerpunkt Sport- & Eventmanagement an der Privatuniversität Schloss Seeburg, Seekirchen/Wallersee, Österreich

Berufserfahrung/
Referenzen

  • Seit Januar 2015 Geschäftsstellenleiter am Internationalen Fußball Institut, Fachlicher Leiter Aus- und Weiterbildung

  • 2014 – Marketing-Manager des österreichischen Fußball-Bundesligisten SV Josko Ried
    Leiter für Marketing, Sponsoring und Merchandising. Sponsorenakquise, Vertragsmanagement, Sponsorenbetreuung, Organisation von Veranstaltungen und Kooperationen, Ausarbeitung neuer Werbe und Kooperationsmöglichkeiten, Sortimentsgestaltung Fanartikel.

  • 2010 – 2013 Mitarbeiter Marketing & PR des österreichischen Fußball-Bundesligisten SV Josko Ried

  • 2007 – 2010 Außenstellenleiter Oberösterreich-West der Landarbeiterkammer Oberösterreich

Weitere Referenzprojekte

  • Aufbau und Entwicklung der Social Media-Plattformen des Deutschen Bob- und Schlittenverbandes (BSD)

  • Gesamtkoordinator für die Erstellung einer wissenschaftlichen Publikation der Privatuniversität Schloss Seeburg gemeinsam mit der FIFA-Early Warning System

  • Buchtitel: „Sportfinanzierung und Sportwetten: Reflexionen zu Phänomenen, Möglichkeiten und Gefahren im kommerziellen Sport“