News

Ismaninger Fußballmanager zu Gast bei den „Löwen“

Ismaninger Fußballmanager zu Gast bei den „Löwen“

Einen spannenden Nachmittag erlebten die Ismaninger Fußballmanager im Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) des TSV 1860 München.

Der organisatorische Leiter des NLZ, Roy Matthes, ging in seinem Vortrag auf die Strukturen und das Personalmanagement im Nachwuchsbereich ein. Dabei thematisierte er nicht nur die Mitarbeiteranzahl in einem NLZ sondern auch die Anforderungen, die der Klub an potentielle Mitarbeiter stellt. Im Anschluss rückte der Chefscout des NLZ, Nicolas Masetzky, das Spielerscouting in den Mittelpunkt.

Herzlichen Dank an den TSV 1860 München für die Einladung und Durchführung der abwechslungsreichen Exkursion.