News

INTERNATIONALES FUßBALL INSTITUT KOOPERIERT MIT FUSSBALL KONGRESSE

INTERNATIONALES FUßBALL INSTITUT KOOPERIERT MIT FUSSBALL KONGRESSE

Diese Zusammenarbeit vereint Kompetenzen im Fußball auf höchster Ebene: Ab sofort stärkt das Internationale Fußball Institut (IFI) die FUSSBALL KONGRESSE als wissenschaftlicher Partner. Dabei sollen die Analysen, Studien und Experten des Ismaninger Unternehmens die führende Sport-Business-Kongress-Plattform in Deutschland, Österreich und der Schweiz noch attraktiver machen.

Der professionelle Fußball entwickelt sich sportlich und wirtschaftlich in atemberaubendem Tempo und benötigt vor diesem Hintergrund sowohl für den sportlichen Leistungsbereich als auch für die Managementebene top ausgebildete und geschulte Profis. Fundierte, anforderungsorientierte Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen stellen für viele Klubs und Stakeholder im professionellen Fußball ein probates Mittel für die Personalentwicklung bestehender Mitarbeiter dar, dienen zudem als entscheidendes Personalrekrutisierungsinstrument.

IFI-Direktor Prof. Dr. Florian Kainz: „Die Gespräche mit Anton Pichler von die FUSSBALL KONGRESSE haben schnell gezeigt, dass wir von unseren jeweiligen Expertisen gegenseitig enorm profitieren können, wenn wir diese zusammenlegen. Durch den Zusammenschluss unserer Programme ist sowohl ein Austausch als auch eine Betreuung auf höchstem Niveau sichergestellt.“

Die FUSSBALL KONGRESSE wurden vor zehn Jahren gegründet und haben sich zwischenzeitlich zu einer führenden Sport-Business-Kongress-Plattform in der DACH-Region entwickelt. Bei den FUSSBALL KONGRESSEN kommen Entscheider aus Wirtschaft und Sport zusammen, um über aktuelle Themen der Fußballbranche zu diskutieren und geschäftliche Synergien zu schaffen. Neue Ideen, Marktentwicklungen und Megatrends werden in hochwertigen Vorträgen und Diskussionsrunden abgehalten.

„Unter dem Motto Lernen von den Besten haben wir mit dem IFI einen führenden, wissenschaftlichen Anbieter von Sport-Management-Lehrgängen als Partner gewinnen können. IFI wird als Wissenschaftlicher Partner der FUSSBALL KONGRESSE seine umfangreichen Kompetenzen, Marktvorschauen und einen spannenden Wissenstransfer in das Programm der Kongresse integrieren“, sagt Anton Pichler, Initiator der FUSSBALL KONGRESSE.